Die verschiedenen Druckplatten für den Prusa MK2.5 und MK3

Der 3D Druckblog aus der Community

Die verschiedenen Druckplatten für den Prusa MK2.5 und MK3

Thema Druckplatten, nennt man das so auf Deutsch? Ich weiss es nicht 😀 sagen wir einfach Steelsheets 🙂

Ich hab in diesem Jahr über 5 verschiedene Druckplatten getestet. Die originale PEI von Prusa, 2 von Printronic aus Indien und 2x theeekkiinggg von eBay aus Kanada.

V2 Sheet, etwas feinere Textur, allerdings absolut keine gute Haftung

Ich möchte mehr auf die 2 von theeekkiinggg eingehen. Das V2 Sheet hat eine nicht so raue Oberfläche und hat nach 2 Wochen keine Haftung mehr gewährleistet. Jetzt kam das V3 heraus mit grober Struktur und PEI Beschichtung. Es ähnelt sehr dem originalen textured von Prusa und ich kann es euch nur empfehlen. Es kostet knapp 50-55€ inkl Versand.

V3 Sheet, klasse Struktur und super Haftung

Ich weiss, teuer, aber wenn ich von Prusa keins bekomme muss man sich eben anderweitig umschauen. Von diesem V3 Sheet bin ich sehr begeistert und es leistet sowohl bei PLA als auch bei PETG, ASA, TPU und PC sehr gute Arbeit und hat eine noch „rauere“ Oberfläche als das originale von Prusa. Selbst nach mehreren Wochen bei täglicher Benutzung sieht das Sheet aus wie neu und macht einen super Job.

Von oben nach unten: Prusa PEI, V2, V3

Zu finden auf eBay: Prusa textured, lautet das Zauberwort. Gedauert hat das ganze ca. 14 Tage und ich musste keine Zollgebühren bezahlen.

Viel Spaß beim ausprobieren wünscht euch,

Kosta

 

Schreibe einen Kommentar